Becker Medien

Flexibel, kreativ, unkompliziert – drei Worte, mit denen Michael Stephan, Leiter der Visualisierung von Peter Becker Medien, die neuen Räumlichkeiten seiner Agentur in der Frankfurter Straße charakterisiert. Die Würzburger Medienmacher, die mit ihren Bildwelten und Bildretuschen Produkte von Volkswagen, Tchibo oder Gruner+Jahr veredeln, sind seit 2016 Mieter in der ehemaligen Flaschenfüllerei des Bürgerbräu-Gelände. Wo einst an endlosen Förderbändern zehntausende Hektoliter Bier in Flaschen und Fässer abgefüllt wurde, arbeiten nun die etwa 100 Mitarbeiter der Medienagentur.

"Flexibel, kreativ, unkompliziert" Michael Stephan

Das Innenraum-Konzept entstand nah an den individuellen und geschäftsbedingten Bedürfnissen des Kunden, dabei frischen immer wieder emotionale und inspirierende Komponenten die Szenerie auf. So sind die einzelnen Bereiche modular arrangiert, bieten die Möglichkeit auslastungsabhängig schnell Arbeitsplätze zu schaffen. Zwischen hellen Schreibtischen und warmer Beleuchtung sorgt das Erscheinungsbild für die Konzentration aufs Wesentliche, auf die kreativen Gedanken. Wer sich einen Eindruck von den Räumlichkeiten verschaffen möchte oder wen das Portfolio von Becker Medien interessiert, das von CGI, Virtual Reality, Fotografie, Webseiten- und Marketing-Konzeption über Produktionssteuerung bis PostProduction und Bildretusche reicht, der kann gerne einmal klingeln. Entweder beim Unternehmen selbst – oder bei uns von archicult. Wir arrangieren gerne den Kontakt.